Warum l(i)eben wir Karate?

Karate verbindet eine Lebensanschauung mit einer Kampfkunst und vermittelt uns eine körperliche und mentale Stärke, von der wir
in jeder Lebenssituation und in jedem Alter profitieren. In unserem Verein bieten wir Wettkampfbegeisterten, Karateanfängern,
Quereinsteigern, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in jedem Alter die Möglichkeit, diese Sportart entsprechend der eigenen
Fähigkeiten zu betreiben oder zu intensivieren.


„Wir bieten einen von vielen Wegen im Sport.
Es muss nicht unbedingt für jeden Karate sein. Aber es ist ein schöner Weg,
um zu erkennen, was in mir steckt.“

Gudrun Hisatake

KARATE, (D)ein Lebensweg, wenn Du Interesse hast an

  • Geschicklichkeit im Spiel und im Parcour
  • einer stabilen Körperhaltung und einem festen Stand
  • gezieltem Körpereinsatz und der richtigen Atmung
  • Respekt gegenüber anderen und Dir selbst
  • der Stärkung Deines Selbstvertrauens und Deiner Belastbarkeit
  • Verbesserung Deiner Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Spaß an der Bewegung und an innerer Ruhe

Mach
mit!

 40 Jahre Hisatake Dojo

„In unserem Verein steht diese stattliche Zahl für viele unvergessliche Erlebnisse, für zahlreiche gemeinsam gefeierte Erfolge und einen entsprechend starken Teamgeist, für viel Spaß und lustige Momente genausowie für den Einsatz jedes Einzelnen, um die Mannschaft und den Verein zu dem zu machen, was er ist: Ein Zuhause für Karatekas und ein Ort, an dem sich alle Vereinsmitglieder wohlfühlen.“

N. Neumüller-Huber

Online-PDF zum Durchblättern

Veranstaltungen / Termine

Oberbayernliga in Garching/Alz

Henri, Lisa (im Kampfrichter-Outfit) und Vincent (v.l.)

Am 16. März 2019 fand in Garching an der Alz wieder ein Wettkampf im Rahmen der Oberbayernliga statt. Diese bezirksinternen Kata-Wettkämpfe werden seit ihrer Einführung von den Vereinen gut angenommen und wie immer haben viele Nachwuchskaratekas zusammen mit ihren Trainern die Gelegenheit genutzt sich mit gleichaltrigen anderer oberbayerischer Vereine zu messen.

Mit Daniel, Henri und Vincent, begleitet und betreut von Trainerin Lisa, nahm ein kleines Team unserer Wettkämpfer an der Veranstaltung teil. Der Austragungsmodus „Jeder gegen Jeden“ in der jeweiligen Altersklasse ermöglichte den Teilnehmern wie immer drei bis vier Starts und entschädigte ein kleines bisschen für die doch längere frühmorgendliche Anreise.

Henri belegte trotz großer Konkurrenz einen hervorragenden vierten Platz. Bei Vincent lief es etwas besser und er konnte sich übers einen dritten Platz freuen. Lisa war wieder als Kampfrichterin tätig und konnte wertvolle Erfahrung für künftige Einsätze sammeln.

Die Oberbayernliga war auch als Vorbereitung für die Bavarian Open am 4. Mai in Erding gedacht. Leider musste diese internationale Veranstaltung relativ kurzfritistig abgesagt werden.

Beitrag: R. Schreiber
Bild: T. Schönherr

 Aktuelles / Neuigkeiten

Oberbayernliga in Garching/Alz

Henri, Lisa (im Kampfrichter-Outfit) und Vincent (v.l.)

Am 16. März 2019 fand in Garching an der Alz wieder ein Wettkampf im Rahmen der Oberbayernliga statt. Diese bezirksinternen Kata-Wettkämpfe werden seit ihrer Einführung von den Vereinen gut angenommen und wie immer haben viele Nachwuchskaratekas zusammen mit ihren Trainern die Gelegenheit genutzt sich mit gleichaltrigen anderer oberbayerischer Vereine zu messen.

Mit Daniel, Henri und Vincent, begleitet und betreut von Trainerin Lisa, nahm ein kleines Team unserer Wettkämpfer an der Veranstaltung teil. Der Austragungsmodus „Jeder gegen Jeden“ in der jeweiligen Altersklasse ermöglichte den Teilnehmern wie immer drei bis vier Starts und entschädigte ein kleines bisschen für die doch längere frühmorgendliche Anreise.

Henri belegte trotz großer Konkurrenz einen hervorragenden vierten Platz. Bei Vincent lief es etwas besser und er konnte sich übers einen dritten Platz freuen. Lisa war wieder als Kampfrichterin tätig und konnte wertvolle Erfahrung für künftige Einsätze sammeln.

Die Oberbayernliga war auch als Vorbereitung für die Bavarian Open am 4. Mai in Erding gedacht. Leider musste diese internationale Veranstaltung relativ kurzfritistig abgesagt werden.

Beitrag: R. Schreiber
Bild: T. Schönherr

 Unsere Trainingsangebote

Kampfsport, Fitness für Körper und Geist, Selbstverteidigung, Taiji

Die Philosophie des Karate ermöglicht ein Zusammentreffen unterschiedlichster Altersgruppen
und ein gegenseitiges voneinander Lernen.

WETTKAMPFTRAINING

Wer sich gerne dem direkten Vergleich stellt, egal ob auf kleinen, regionalen Wettkämpfen oder auf der großen Bühne, ist hier richtig. Unsere Erfolge über viele Jahre hinweg sprechen für sich.

mehr Infos

KARATE FÜR KIDS UND JUGENDLICHE

Unsere lizenzierten und erfahrenen Trainerinnen und Trainer gehen auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten unseres Nachwuchses ein. Karate soll schließlich Spaß machen.

mehr Infos

KARATE FÜR ERWACHSENE

Egal welche Altersklasse und Fitnessgrad - mit Karate kann man immer beginnen oder wieder einsteigen. Unser Training beinhaltet diverse Karatestilrichtungen, Kyusho und Selbstverteidigung.

mehr Infos

TAIJI

Mit ruhigen und regelmäßigen Bewegungen in Verbindung mit Atemtraining werden Herz, Kreislauf und Stoffwechsel positiv beeinflusst. Unser chinesisches Trainerpaar übermittelt alte und neue Erkenntnisse.

mehr Infos

 Impressionen unserer Erfolge